110 S./Brosch./Abb./ € 10,00 ISBN: 978-3-941518-02-5

Der Schoaß im Hirn

Das Tipp Kick-Fußballspiel wurde 1923 von dem Apothekenmöbelhersteller Erich Mayer erfunden. Ein Jahr später übernahm Erwin Mieg die Idee und Produktion dieser Kicker. Noch heute werden die Tipp-Kicker in Schwenningen  von der FA Mieg produziert. Ein Tipp Kick-Feld-Spieler besteht aus Zinn und ist bekanntlich 7,8 Zentimeter groß, der Torwart besteht aus Plastik.

1987 verfaßte Dr. Fridolin Fox das bislang erste Buch über das Tipp Kick-Spiel: Der Schoaß im Hirn. Darin spielt ein Trainer die Hauptrolle,  der über seine zehn Zinnkicker (siehe Foto links) und seinen ebenfalls nur auf Druck via Zeigefinger reagierenden Torwart im speziellen und die Welt an sich, zu filosofieren beginnt, während er auf den Postboten wartet. Dieser soll ihm seine Mannschaft zurückbringen, die er in einer Holzschachtel (der Trainer bezeichnet diese als Mannschaftsbus) in Karlshöhe vergessen hat...

Pressestimmen zum Buch


Bestellungen via Buchhandel, imagesund direkt bei: 

Fangorn Verlag
Am Herrnacker 19
82276 Adelshofen 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel:  0049 (0) 8146-1830
Fax: 0049 (0) 8146-7104

Fangorn Verlag

Fangorn Verlag
Am Herrnacker 19
82276 Adelshofen

Tel.: 0049 (0) 8146-1830
Fax: 0049 (0) 8146-7104
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


© 2021 Fangorn Verlag